Seite drucken 11. Februar 2018
 

Mittelalter nachempfinden

Der diesjährige Faschingstag stand ganz im Zeichen des Mittelalters, mit dem sich die 3. Klassen in den nächsten Wochen näher beschäftigen werden. Da gab es nicht nur ein Burgfräulein und viele Ritter. Auch eine Kräuterfrau, eine Magd, ein Zauberer und ein Dorfbewohner waren da. Nachdem alle ihre Kostüme vorgestellt haben, ging es auf eine Phantasiereise ins Mittelalter und anschließend wurde an einer langen mittelalterlichen Tafel gespeist. Dann haben sich die Schülerinnen und Schüler mit der Bedeutung verschiedener Wappen beschäftig, bevor jede und jeder ein eigenes Schild mit ausgewählten Wappen gestalten durfte.